Ästhetische Medizin

Natürlich jünger aussehen

Es gibt erstaunliche Möglichkeiten – innerlich wie äußerlich – sich bis ins Alter ein jugendliches Aussehen zu bewahren. Wir bringen ausschließlich natürliche und sanfte Methoden zum Einsatz, damit Sie sich in Ihrem Körper wieder rundum wohlfühlen – z. B. individuelle Ernährungskonzepte, bioidentische Hormone, die Fett-Weg-Spritze oder Mesotherapie und Vampirlifting zur Hautglättung. 

Aesthetische Medizin Diethmayr

 

In der heutigen Zeit richtet sich schnell alles allein auf das Äußere. Zahlreiche Schönheitsprodukte versprechen wahre Wunder im Kampf gegen die Pfunde, Falten oder die Anzeichen des Alterns. Doch nicht teure Cremes und Botoxspritzen sind unbedingt des Rätsels Lösung für Schönheit und Vitalität. Weit aus mehr tragen das eigene Wohlbefinden und die tatsächliche, ungeschminkte Vitalität des Körpers zu einer natürlich schönen Ausstrahlung bei. Wenn Sie sich fit, gesund, schlank und leistungsstark fühlen, wird man Ihnen das ansehen. Das Alter kann warten. Sie wirken attraktiv und anziehend auf Ihre Mitmenschen. 


Schönheit von innen und außen

Wir verfolgen in unserer Praxis auch in der Ästhetik ein ganzheitliches Konzept, das den gesamten Menschen im Blick hat: sein Inneres wie sein Äußeres. Oft sind es dann auch Mangelerscheinungen oder verborgene Entzündungen, die uns matt und im wahrsten Sinne alt aussehen lassen. Dagegen bringen wir z. B. bioidentische Hormone, Mikronährstoffe oder unsere Vitalfeld-Technologie zum Einsatz. Wir stellen genau fest, was Ihr Körper benötigt, um wieder mehr Spannkraft und jugendliche Frische zu versprühen. Gegen störende Fältchen und hartnäckige Fettdepots setzen wir  kosmetische Mesotherapie,  Vampirlifting, Hyaluronsäure, Hormonkosmetik  oder die Fett-weg-Spritze ein.


Vampir Lifting-für ein natürliches, strahlendes Hautbild

Schon ab dem 2. Lebensjahrzehnt verliert unsere Haut nach und nach an Elastizität. Der Körper produziert mit zunehmendem Alter immer weniger Kollagen und auch die natürliche Regenerationsfähigkeit der Zellen lässt nach. Deshalb beginnt das Bindegewebe zu erschlaffen – die Haut verliert an Volumen und es entstehen Falten. Die Injektion von körpereigenem Plasma eignet sich hervorragend, um das Hautbild im Gesicht, am Hals und Dekollete sowie den Händen zu verbessern. Feine Knitterfältchen verschwinden, die Haut wird zart und feinporig. Der Alterungsprozess verlangsamt sich deutlich, da die Neubildung von Kollagen aktiviert wird. Darum ist diese Behandlung bereits in jüngeren Jahren sinnvoll.

Der Ablauf der Behandlung:

Nach ausführlicher Aufklärung wird Ihnen eine geringe Menge Blut abgenommen. Dieses wird in einer speziellen Zentrifuge aufbereitet. Nachdem die zuvor aufgetragene Anästhesiecreme ca. 30 Minuten eingewirkt hat, wird mit hauchfeinen Nadeln das gewonnene Plasma in die Haut injiziert. Anschließend tragen wir ein hautberuhigendes Fluid auf. Nach der Behandlung erscheint die Haut wie bei einem Sonnenbrand gerötet. Spätestens nächsten Tag sind Sie wieder einsatzfähig.

 

Entdecken Sie die ganzheitliche Bandbreite wirkungsvoller Ästhetischer Medizin. Getreu unserem Motto:
Gesund ist immer noch am schönsten!